Therese Sjögran hört auf und macht was Neues


Die Pressekonferenz in Malmö heute um 14.00 Uhr hätten sie sich wirklich sparen können, denn alle wussten, worum es ging. Therese Sjögran wird nach der WM ihre Karriere als Fußballspielerin beenden und die Position des Sportchefs vom FC Rosengård übernehmen. Zunächst und wohl einige Monate lang mit dem heutigen Stelleninhaber Erling Nilsson als Mentor.

Das letzte Spiel Schwedens bei der WM wird demnach wohl auch Sjögrans letztes Spiel sein. In der Damallsvenskan wird ihre letzte Begegnung dann am 21.05. das Skånederby gegen Kristianstad sein.

Damit geht eine der längsten Karrieren im schwedischen Frauenfußball zu Ende. Mit weit mehr als 200 Länderspielen und fünfzehn (!) Spielzeiten für Malmö FF, LdB FC Malmö bzw. FC Rosengård.

Schön, dass die 38-Jährige („Der Körper macht nicht mehr mit.“) dem Topfußball in Schweden erhalten bleibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s