Bittere Pille für Annica Sjölund und Jitex


Ausgerechnet jetzt, wo Jitex nach der Niederlage gegen KIF Örebro (0:1) noch in den Abstiegskampf gerät und am Samstag ein sehr wichtiges Spiel gegen Schlusslicht Djurgården bestreiten muss, fällt Annica Sjölund aus. Die finnische Nationalspielerin von den Åland-Inseln musste am Samstag schon nach 12 Minuten verletzt ausgewechselt werden. Gestern Nachmittag erhielt sie die Diagnose: Kreuzbandriss.

Der finnischen Nationalelf fehlen damit bis auf weiteres mit Sjölund und Linda Sällström zwei ihrer gefährlichsten Offensivkräfte.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s