Rosengård im Halbfinale

Was sie in der UWCL nicht schafften, das gelang den schwedischen Meisterinnen vom FC Rosengård im nationalen Pokalwettbewerb – sie erreichten das Halbfinale.

Am Abend gewann man das „Lokalderby“ auswärts gegen Vittsjö GIK mit 2:0 durch Tore von Iina Salmi und Nathalie Persson. 

In der Vorschlussrunde empfängt Titelverteidiger Linköpings FC Vizemeister Eskilstuna United und Rosengåtd muss erneut reisen, dieses Mal in den hohen Norden zu Piteå IF.