Ohne Martens, mit Schmidt


Lieke Martens wird Gastgeber Niederlande beim morgen Abend beginnenden Olympia-Qualiturnier fehlen und auch dem FC Rosengård in seinen Duellen gegen den Titelverteidiger 1.FFC Frankfurt in der UEFA Women’s Champions League.

Weil die Verletztenliste beom schwedischen Meister lang ist, hat man sich zu einem kleinen Coup entschlossen. Für die beiden Viertelfinalspiele gegen den deutschen Giganten leiht sich Rosengård von Aufsteiger Djurgården seine ehemalige Mittelfeldspielerin Katrin Schmidt aus. Die 29-Jährige, die auch für die schwedische Nationalmannschaft eine tolle Verstärkung gewesen wäre, ist zweimal mit LdB FC Malmö bzw. dem FC Rosengård schwedische Meisterin geworden und eine der besten zentralen Mittelfeldspielerinnen der Damallsvenskan.

Geldprobleme hat Linköpings FC, das zwar eine tolle Mannschaft hat, die dieses Jahr wohl stärker u erwarten sein dürfte als 2015, aber leider auch eine Millionen Kronen Defizit aufweist. Damit wird Linköping automatisch ein Fall für den Lizenzausschuss und die pikante Aufgabe der Vereinsführung wird sein, die Balance wischen sportlichen Erfolgen und wirtschaftlichem Gelingen zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s