Talonen und Lehtinen hören auf


Bei KIF Örebro steht ein Generationswechsel an. Sanna Talonen Torstensson und Susanna Lehtinen hängen ebenfalls die Fußballschuhe an den berühmten Nagel. Nach Elin Magnusson machen nun also auch die beiden finnischen Nationalspielerinnen Schluss, die beide etliche Jahre im Verein gespielt haben.

Aus Malmö verlautet, surprise, surprise, dass man sich mit der 29-Jährigen Ella Masar verstärkt habe. Ein weiteres Zeichen für das engagierte Fördern des einheimischen Nachwuchses, dass man nun die vierte Ausländerin als Neuzugang präsentiert. Ehefrau Erin McLeod wird als Nummer fünf wohl bald folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s