Ramona Bachmann auf dem Sprung


Ramona Bachmann im  CL-Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Spielt sie bald für den einstigen Gegner?

Ramona Bachmann im CL-Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Spielt sie bald für den einstigen Gegner?

Am Mittwochabend hat sie sich verletzt und wird möglicherweise nicht am Sonntag im Pokalfinale in Linköping spielen können. Ramona Bachmann, die fast ihr ganzes junges Erwachsenenleben in Schweden verbracht hat, ist wohl auf dem Sprung nach Deutschland.

Gestern gab es Gerüchte auf Twitter, dass sie den FC Rosengård schon dieser Tage verlassen könnte. Die werden heute in der Zeitung Sydsvenska Dagbladet von der neuen Spielersportchefin Therese Sjögran sowie dem Vereinsboss Klas Tjebbe heftig dementiert. Bachmann habe einen Vertrag bis zum Ende der Saison und werde diesen erfüllen.

Für den VfL Wolfsburg, der im Gespräch ist, würde ein Wechsel natürlich jetzt besser passen, da die Saison bald beginnt und da Bachmann, hinter der man schon länger her ist, bei Spielen in der Champions League für Rosengård und einem Wechsel nach dem Ende der Damallsvenskan nicht für einen weiteren Verein Champions League spielen dürfte.

Für den FC Rosengård wäre es nach dem Weggang von Anja Mittag ein zweiter, herber Verlust, der ebensowenig wie die Deutsche noch adäquat zu ersetzen ist in einer Zeit, in der die grossen Vereine mit dicken Geldbörsen allmählich auch den Frauenfussball dominieren werden. Es geht um Ressourcen und die Champions League kann realistisch jetzt und in den kommenden Jahren nur von vier Vereinen gewonnen werden. Zumindest in dieser Hinsicht hat sich der Frauenfussball dem Männerfussball nun doch in rasanter Fahrt angeglichen.

Advertisements

8 Gedanken zu „Ramona Bachmann auf dem Sprung

  1. Das wär ja der Hammer! Im positiven Sinn. Einerseits schade für rosengrad, andererseits kann ich es gut verstehen, dass sich Ramona Bachmann auch mal neue Ziele setzen möchte.

      • hat rosengard kein geld mehr oder verdient marta soviel das andere nicht mehr verdienen können.
        erschreckender ist das vereine wo marta spielt und ihre enormes gehalt kassiert leider pleite gehen oder in finanziellen schwierigkeiten geraten.
        umea, la sol, tyresö

      • Nein, es liegt nicht an Marta. Sie verdient in Schweden ohnehin viel weniger Geld als sie zB in Frankreich hätte bekommen können. Aber für sie sind andere Dinge drumherum wichtiger. Natürlich aber versorgt sie weiterhin eine grosse Familie zu Hause in Brasilien, wo die Menschen sehr arm sind.
        In den USA haben sich die ersten beiden Clubs tatsächlich an Martas Gehalt übernommen. Tyresö ging jedoch auch nicht wegen Marta in Konkurs, sondern weil dort gierige Manager das schnelle Geld machen wollten und ein Team zusammengekauft haben, das man nicht bezahlen konnte. Schon dort hatte sich Marta übrigens für Schweden und gegen lukrative Angebote aus dem Ausland entschieden.

      • ich meine nur, was ist los in rosengard, trainer hört auf, mit wie ich meine komischer begründung.
        und dann die spieler die rosengard verlassen, anja mittag, sehr wichtige spielerin, und jetzt wahrscheinlich ramona bachmann.
        und rosengard holt keinen gleichwertigen ersatz, es muss doch eigentlich geld da sein, da es einen tv vertrag gibt.
        in deutschland bekommt jeder verein von den tv geldern 100 000 euro.

      • Ich denke, der Trainer ist krank. Alles andere ist schlechte Planung oder aber auch knapp bei Kasse. Aber vielleicht hiolen sie auch V erstärkung, wenn Bachmann zur Restschweiz nach Wolfsburg (soind dann ja schon 4 da) geht.

      • was ist den mit den tv einnahmen, wie werden die auf die vereine verteilt, oder musste tv 4 nichts zahlen für die übertragungen.

      • Ich weiss nicht, ich frage mal nach. Die Einschaltquoten bei den Internet-Übertragungen werden jedenfalls nicht veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s