Europameisterinnen landeten am Dienstagabend in Stockholm


AnkunftAm Dienstagabend gegen 18 Uhr landete die Sondermaschine aus Israel auf dem Stockholmer Flughafen Arlanda. Rund 300 Fans, Verwandte und Freunde sowie Medienvertreter und Verbandsmitarbeiter, an der Spitze Pia Sundhage und Lillie Persson warteten auf die frischgebackenen Europameisterinnen, für die es nach der allgemeinen Begrüssung noch einen Empfang im Hotel Clarion gab.

Verbandspräsident Karl Erik Nilsson strahlte mit den Spielerinnen um die Wette und sagte, dass Europa jetzt nach Schweden schauen würde, da man es als erstes Land geschafft habe, in einem Jahr sowohl die U21-EM der Männer wie die U19-Em der Frauen zu gewinnen.

Arbeitsmarktministerin Ylva Johansson, eine erklärte Anhängerin des Frauenfussballs und besonders von Hammarby DFF, übermittelte in einer spontanen Rede die Grüsse von Ministerpräsident Stefan Löfvén und Lillie Persson und Pia Sundhage bekundeten ihre grosse Freude über den EM-Titel und Sundhage, die eine immer inspirierende Rednerin ist, rief den Spielerinnen zu: „Willkommen in der A-Nationalmannschaft!“ Wir sind gespannt.

Advertisements

2 Gedanken zu „Europameisterinnen landeten am Dienstagabend in Stockholm

  1. Die Frage ist, ob Pia Sundhage auch ihre Worte wahr macht…. Mal sehen, wen sie in nächster Zeit an jungen Spielerinnen berufen wird und wer von der U19 dabei ist.

    • Ja, da bin ich auch sehr gespannt. Inzwischen gehen scheinbar sowieso alle davon aus, dass Pia 2016 aufhört. Mehr dazu in noch einem Post….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s