Erster Punktverlust ohne Mittag und Sjögran


Der FC Rosengård hat am Mittwoch seinen ersten Punkt in dieser Saison abgegeben. Im achten Spiel gab es lediglich ein 1:1 beim Tabellenvorletzten Mallbackens IF Sunne. Signifikant, dass es das erste Spiel ohne die zusammen mehr als 300-fachen Nationalspielerinnen Anja Mittag und Therese Sjögran war. Die eine ist bekanntlich in Diensten von Paris Saint-Germain, die andere wird den Posten der Sportchefin von Erling Nilsson übernehmen. Am kommenden Mittwoch muss Rosengård zu Linköpings FC, dass dann mit einem Sieg Punktegleichstand herstellen könnte.

Mallbackens IF Sunne – FC Rosengård (1:0) 1:1
Tore: 1:0 Zoe Ness (9.), 1:1 Sara Björk Gunnarsdottir (62.)
Zuschauer: 2.270

Umeå IK – Linköpings FC (0:1) 1:2
Tore: 0:1 Maja Krantz (16.), 1:1 Eigentor (60.), 1:2 Fridolina Rolfö (65.)
Zuschauer: 525

Kristianstads DFF – Piteå IF (1:0) 2:3
Tore: 1:0 Johanna Rasmussen (24.), 1:1 Hanna Pettersson (49.), 1:2 Nina Jakobsson (73.), 1:3 June Pedersen (80.), 2:3 Johanna Rasmussen (90.)
Zuschauer: 362

Vittsjö GIK – Mallbackens IF Sunne (0:0) 2:1
Tore: 1:0 Jane Ross (52.), 1:1 Madelen Janogy  (65.), 2:1 Jane Ross (67.)
Zuschauer: 489

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s