AIK entlässt Trainer


Nazanin Vaseghpanah ist die dritte Frau, die nun einen Damallsvenskan-Verein in dieser Saison übernimmt (Foto: Anders Henrikson)

Nazanin Vaseghpanah ist die dritte Frau, die nun einen Damallsvenskan-Verein in dieser Saison übernimmt (Foto: Anders Henrikson)

Der Tabellenletzte der Damallsvenskan AIK hat seinen Cheftrainer Mattias Eriksson beurlaubt. Damit trägt man der sportlichen Entwicklung Rechnung. AIK ist Letzter mit lediglich einem Punkt aus sieben Begegnungen. Mattias Eriksson betreute AIK bereits in der fünften Spielzeit.

Nachfolger des 37-Jährigen, der eine neue Rolle (Sportchef?) im Verein erhalten soll wird die 27-Jährige ehemalige Erstligaspielerin Nazanin „Naza“ Vaseghpanah.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s