Verlässt Anja Mittag Schweden – und geht zu PSG?


Nach einem Artikel in der heutigen Ausgabe der Zeitung Sydsvenska Dagbladet wird Anja Mittag nur noch zweimal im Trikot des FC Rosengård spielen und dann nach der Fussball-WM in Kanada für den französischen Champions-League-Finalisten Paris Saint-Germains stürmen.

Der FC Rosengård dementiert durch seinen Vorsitzenden Klas Tjebbe und auch durch Sportchef Erling Nilsson, aber die Zeitung beruft sich auf mehrere Quellen, die unabhängig voneinander sein sollen. Angeblich ist der Verein bereits intensiv suf der Suche nach einer Nachfolgerin. Anja Mittag hat sich noch nicht geäußert. Sydsvenska Dagladet und sein Frauenfußballexperte Max Wiman sind jedoch für gewöhnlich sehr gut informiert.

PSG will die Verpflichtung demnach in der kommenden Woche im Zusammenhang mit dem UWCL-Finale in Berlin bekanntgeben.

Anja Mittag hat 3,5 Jahre in Malmö gespielt und war zweimal Torschützenkönigin der schwedischen Liga. Ihr Vertrag läuft im Sommer 2016 aus, enthält aber nach Angaben von Sydsvenska Dagbladet eine Klausel, die es möglich macht, sie aus dem Vertrag herauszukaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s