Niederlande – Thailand 7:0


Zum ersten Mal standen sich gestern Abend in Almelo die beiden Nationalmannschaften der Niederlande und Thailands gegenüber und auch wenn die Thais tatsächlich 2-3 Torchancen hatten, so waren die Niederländerinnen, die bekanntermaßen nicht zu den Favoritinnen der WM in Kanada gehören, physisch, technisch und taktisch haushoch überlegen und gewannen am Ende locker mit 7:0.

Meine Zweifel, ob der Frauenfußball schon für ein Teilnehmerfeld mit 24 Mannschaften reif ist, bleiben bestehen. Deutschland braucht gegen diesen Gegner keine Angst zu haben und kann mit der B-Mannschaft dennoch etwas für das Torverhältnis tun.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s