Rosengård und Linköping überwintern in der Champions League


Neben Deutschland hat auch Schweden zwei Teams im Viertelfinale der Champions League. Dazu kommen noch je ein Vertreter aus Frankreich, England, Schottland und Dänemark.

Fünf Teams können meiner Meinung nach die UWCL gewinnen: allen voran der haushohe Favorit VfL Wolfsburg, gefolgt von PSG, Rosengård, Frankfurt und Linköping.

Ja, auch Linköping hat eine (Außenseiter)Chance, trotz der eher blamablen 0:3 Niederlage beim alten und neuen russischen Meister Zvezda 2005. Dieser Verlust lässt sich nur erklären aus der einerseits strapziösen Reise, die mehr als 14 Stunden dauerte und dem Wissen um die sichere 5:0-Führung aus dem Hinspiel, in dem die Russinnen eine Abwehrleistung einem Schweizer Käse würdig, zeigten.

Rossengård dürfte sich nach dem Abgang von Mittelfeldspielerin Katrin Schmidt (die längst eine Chance bei Silvia Neid verdient gehabt hätte, nicht zuletzt mit Blick auf die desolate Leistung des zentralen Mittelfelds beim 0:2 gegen Frankreich in Offenbach; ein bisserl besser lief es beim 2:1 gegen Schweden in Örebro, als Marozsan und Leupolz die 6er Role schulterten) alsbald mit der Schwedin Emma Berglund verstärken, die schon einen Erkundungsbesuch in Malmö absolviert hat und sich dort sogar von der Lokalpresse auf dem Malmö IP ablichten ließ. Das dürfte auch den letzten Zweifler verstummen lassen. Damit rückt Anita Asante auf ins Mittelfeld und die 70fache englische Nationalspielerin, die nun schon zum wiederholten Mal nicht im Aufgebot des „neuen“ englischen Trainers Mark Sampson steht, ist eine Spielerin der gehobenen Klasse. Mit Berglund dahinter wird Malmö (ja, ich weiß Rosengård, aber da spielen die nun mal nie) aber defensiv einen Tick stärker. Ob das europäisch reicht, wird der weitere Verlauf der Saison im März (für Schweden dann ja eine neue Saison) zeigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s