Asllani und Rubensson sagen ab


Mia Carlsson

Mia Carlsson erstmals im Kader der A-Nationalmannschaft

Kosovare Asllani musste ihre Reise mit der schwedischen Nationalmannschaft nach Los Angeles nach dem 1:0 Sieg bei Olympique Lyonnais absagen. Die 25-Jährige zog sich im Spiel gegen Lyon u.a. einen Bruch des Oberkiefers zu. An ihrer Stelle fährt jetzt Innenverteidigerin Amanda Ilestedt vom FC Rosengård.

Ebenfalls nicht dabei sein wird Elin Rubensson (Rosengård), für die Außenverteidigerin nominierte Pia Sundhage für die beiden Spiele gegen Kanada am 24. und 26.11. nun eine weitere Innenverteidigerin, Mia Carlsson von Kristianstads DFF.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s