Linköping aus dem Rennen


Nach dem 1:1 beim Tabellenzehnten AIK am Samstagnachmittag steht fest, dass Linköpings FC die Saison als Tabellenvierter beenden wird und damit 2015/16 nur dann an der Champions-League teilnehmen wird, wenn man die diesjährige Auflage des Turniers gewinnt.

Denn ebenfalls gestern siegte KIF Örebro knapp mit 2:1 beim Schlusslicht Jitex BK Mölndal. Nachdem der noch punktlose Absteiger sensationell in Führung gegangen war, sorgte die Tschechin Lucie Martinkova mit einem Doppelschlag Mitte der zweiten Halbzeit für die Wende.

Heute spielt Kopparberg/Göteborgs FC bei Kristianstads DFF und muss gewinnen, um Örebro auf Abstand zu halten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s