Rosengård marschiert


Niemand hatte vor Beginn der Saison den geringsten Zweifel daran, dass der schwedische Meister 2014 FC Rosengård (ehemals LdB FC Malmö) heißen wird. Auch der heimstarke Aufsteiger Eskilstuna United vermochte die Truppe von Marcus Tilly nicht zu stoppen.

Anja Mittag brachte ihr Team mit den Saisontreffern 18 und 19 auf die Siegerstraße, bevor Kirsten van de Ven (per Kopf!!) und Ramona Bachmann zum lockeren 4:0-Sieg abrundeten und das bei einem Gegner, der noch kein Heimspiel verloren hatte. Mittag führt die Torschützenliste jetzt mit sage und schreibe acht Treffern Vorsprung auf ihre ehemalige Mannschaftskameradin Manon Melis (Göteborg) und gar zehn Treffer vor den Drittplatzierten Jenny Hjohlman, Pernille Harder und Ramona Bachmann an.

Lange Zeit war KIF Örebro Zweiter in der Tabelle und schien sensationell auf einen Champions-League-Platz zu steuern. Aber gestern gab es bei Piteå eine 0:1-Niederlage und nun haben Linköping und Göteborg die besten Karten auf den begehrenswerten Silberplatz.

AIK schoss in der 88. Minute den Tabellenletzten Jitex Mölndal erwartungsgemäß in die zweite Liga, auch wenn die in 16 Spielen jeweils als Verliererinnen vom Platz gegangenen Göteborgerinnen bei vier Siegen in den letzten vier Spielen doch noch die Klasse erhalten könnten. 1:0 endete die mäßige Partie in Solna, die bei strömendem Regen ausgetragen wurde und wegen eines starken Gewitters für 15 Minuten unterbrochen werden musste.

Rosengård kann am Donnerstag mit einem Sieg gegen Göteborg schon das Meisterstück machen. Gähnende Langeweile in dieser Saison, was Platz 1 und den Abstieg anging. Denn nach dem ebenfalls erwarteten Ausscheiden Tyresös war klar, dass die Juniorinnen von Jitex dem einstigen Löfgren-Team folgen würden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s