Schützenfest in Malmö


Mit 11:1 Toren und sechs Punkten liegt Meisterfavorit FC Rosengård an der Spitze der Tabelle. Im vorgezogenen TV-Spiel besiegte der amtierende schwedische Meister die bereits am Wochenende arg gebeutelten Vittsjöerinnen mit 7:1. Zweimal Ramona Bachmann und jeweils ein Tor von Anja Mittag, Sarah Mellouk, Nathalie Persson, Sara Björk Gunnarsdottir und Ali Riley erzielten die Tore.

Vittsjö liegt am anderen Ende mit einem katastrophalen Start mit 1:12 Toren und 0 Punkten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s