Linda Sällström: Dritter Kreuzbandriss seit 2012


Zum dritten Mal seit 2012 hat sich die 25-Jährige finnische Nationalspielerin Linda Sällström einen Kreuzbandriss zugezogen, dieses Mal im linken Knie und in einem Freundschaftsspiel gegen die thailändische Nationalmannschaft, das ihr Verein Linköping am Samstag in Bangkok mit 3:0 gewann.

„Ich bin dankbar für all die Hilfe, die ich vor Ort in Bangkok bekommen habe,“ sagte Linda Sällström, die damit ihre dritte Saison hintereinander verpassen wird. Vergangenes Jahr, als sie kurz nach der Rehabilitation von der ersten Verletzung abermals die Diagnose Kreuzbandriss bekommen hatte, ging die zweite Reha ungeheuer schnell und beim zweiten Mal schaffte es die meist positiv denkende Finnin schnell wieder zurück und war im Herbst 2013 bereits wieder einige Minuten dabei.

Nun bedeutet die dritte Verletzung abermals 6-8 Monate Reha und sicher auch beim Arbeitgeber Linköpings FC eine größere Unruhe, ob die Knie Sällströms künftig überhaupt Fußball auf höchstem Niveau durchhalten können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s