Auch Mimmi verlässt Jitex


Skärmavbild 2013-11-29 kl. 20.52.27Es wird immer dünner in der Spielertruppe des Tabellenzehnten Jitex BK. Nachdem Annica Sjölund, Fridolina Rolfö, Kathlene Fernström, Minna Meriluoto und Frida Höglund den finanziell klammen und organisatorisch schwachen Verein verlassen, ist nun heute auch offiziell, dass mit Mimmi Löfwenius eine weitere wichtige Spielerin dem sechsfachen Meister nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Löfwenius spielt 2014 für den norwegischen Vizemeister LSK Kvinner.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s