Nilla Fischer hat geheiratet


Normalerweise schreibe ich nicht über die privaten Belange von Spielerinnen. Aber kaum ein Tag vergeht, in dem nicht Leser mit der Suchphrase „nilla fischer freundin“ in dieses Blog gelangen. Insofern hat es wohl Relevanz, dass Nilla Fischer vergangenen Samstag ihre Freundin Maria-Mikaela geheiratet hat. Statt „freundin“ ist damit künftig „frau“ oder „ehefrau“ angesagt. Weitere Infos gibt es nicht, die Glückliche kenne ich nämlich nicht und soweit ich informiert bin, stammt sie auch nicht aus der Fußballszene.

Die Nachricht von Fischers Hochzeit wurde en passant in einem Vorabartikel zum heutigen Spiel erwähnt. Fischer sagt darin, dass sie sich durchaus vorstellen könne, irgendwann einmal wieder nach Malmö zu ziehen, aber dass eben ihre Frau da ein Wörtchen mitzureden haben würde.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nilla Fischer hat geheiratet

  1. Pingback: In eigener Sache | Frauenfussball Schweden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s