Meine Spielerinnen der Saison – Tor


Kristin Hammarström

Kristin Hammarström

Vor einigen Tagen habe ich hier die Nominierungen für die diesjährige „Fußballgala“ im Stockholmer Ericsson Globe unkommentiert veröffentlicht. Lediglich drei Spielerinnen pro Kategorie waren zugelassen. Wie immer konnte man einige Fragezeichen hinter die Auswahl der Jury setzen, die alles andere als objektiv ist. Zu ihr gehören traditionell beide Nationaltrainer sowie zwei Kommentatoren des Fernsehsender TV 4, der von jedem Spieltag der damallsvenskan ein Spiel zeigt.

Da es mit Tyresö nur noch ein Team im Großraum Stockholm in der Liga gab, war ich bei meinen Überlegungen auf die dort gesehenen Spiele angewiesen. Und konnte mich auf rund 20 Spiele stützen, die ich im Fernsehen gesehen habe.

Ich beginne mit den Torhüterinnen

Kristin Hammarström. War die klare Nummer 1 der Nationalmannschaft, nachdem Sofia Lundgren wegen ihres Bandscheibenvorfalls weite Strecken ausfiel.

Katie Fraine: Die Amerikanerin spielt bei Aufsteiger Mallbacken und hatte dementsprechend mehr zu tun als die meisten Kolleginnen und oft bewahrte sie ihren Verein vor höheren Niederlagen.

Thora Helgadottir: Im Frühjahr sah ich ihren Stern sinken, als die doch einige Male danebengriff und schließlich in Folge einer Verletzung auch für die EM ausfiel. Aber im Herbst war die Isländerin wieder da und Garant für ihre Defensive. Schließlich werden Titel meist hinten gewonnen. Reaktionsschnell, sicher in der Luft, eine komplette Torhüterin, in Bestform eine der weltbesten Keeperinnen.

Minna Meriluoto: Die finnische Nationaltorfrau (im Wechsel mit Tinja-Riikka Korpela) spielt Saison für Saison konstant und zeigt besonders auf der Linie unglaubliche Reaktionen.

Malin Reuterwall: Umeås neue Nummer 1, nachdem Caroline Jönsson wie angekündigt zu Mitte der Saison ihre Karriere aufgrund Umzug und Aufnahme eines Studiums beendete. Reuterwall war nie überragend wie ihre vier vorher genannten Kolleginnen, aber sie trat dennoch solide in die Fußstapfen ihrer legendären Vorgängerin.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s