AIK wird zur Kasse gebeten: 40.000 Kronen Strafe


Der Disziplinarausschuss des schwedischen Fußballverbands verurteilt den Zeitligazweiten AIK aus Solna zu einer Geldstrafe in Höhe von 40.000 schwedischen Kronen (ca. 5.000 €).

Fans des Vereins hatten beim Heimspiel gegen Hammarby die Spielerinnen des Gegners mit unflätigen Ausdrücken beschimpft und verhöhnt sowie Bengalos abgefeuert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s