Drei wichtige Punkte


Mit einem überraschenden 3:1-Auswärtserfolg bei Umeå IK hat Jitex BK gestern Abend einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt getan. Nach einem Rückstand durch Emmelie Konradsson erzielten die Talente Fridolina Rolfö und Mimmi Löfwenius (2) die Tore für die Mannschaft aus Mölndal bei Göteborg.

Damit rutscht man sogar auf Rang 8 vor, allerdings mit einem Spiel mehr als der selbsternannte Meisterschaftskandidat Kristianstads DFF auf Platz 9. „Wir haben das Spiel verschenkt,“ sagte die finnische Nationalspielerin Tuija Hyyrynen der Zeitung Västerbotten Kuriren.

Trainer Joakim Blomkvist sprach von individuellen Fehlern, die dazu geführt hätten, dass man die ganze Zeit „bergauf“ habe spielen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s