Noch elf Tage


Die schwedische Mannschaft hat heute Quartier bezogen in Stenungsund an der Westküste.

Männerfußballtrainer Erik Hamrén erlaubte vor einem Jahr, als sich die Männerfußballnationalmannschaft auf die EURO 2012 in Polen/Ukraine vorbereitete, den Besuch von Freundinnen, Frauen und Familie im Vorbereitungscamp.

Pia Sundhage sagte nein zum Besuch von Freunden, Freundinnen und Familien. Sofia Lundgren, zweite Torhüterin und seit einigen Monaten Mutter eines Sohnes, hat damit keine Probleme. Ihre Lebensgefährtin und der Sohn würden zu den Spielen kommen und dabei habe man immer die Möglichkeit, sich zu treffen.

Josefine Öqvist, Mutter einer ein Jahr alten Tochter, hingegen bedauert die Entscheidung, respektiert sie aber natürlich. Sie sei einfach besser drauf, wenn sie mit ihrer Familie zusammen sein könne, so Öqvist.

Lotta Schelin hat keine Kinder, aber auch sie war heute in den Schlagzeilen. Die 29-Jährige vom französischen Meister und Pokalsieger Olympique Lyonnais ist erkältet und konnte nicht bei der ersten Einheit dabei sein.

Gleichzeitig hat Schwedens U23 heute das Viernationenturnier in England gewonnen. Im letzten Spiel besiegten die Schützlinge von Calle Barling Norwegen mit 4:2. Tore durch Piteås Neuzugang Emilia Appelqvist, Kristin Karlsson, Sarah Storck und Jonna Andersson.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s