Noch 23 Tage – England gibt sein Aufgebot bekannt


So allmählich rückt die EM in den Mittelpunkt. Heute verkündete Englands langjährige Trainerin Hope Powell ihr Aufgebot für die EURO 2013, bei der der Vizeeuropameister es in Linköping und Norrköping mit Spanien, Russland und Frankreich zu tun bekommt.

Es fehlt leider und erwartungsgemäß die überaus erfolgreich in Schweden agierende Jodie Taylor. Zehn Treffer und ein zweiter Platz in der Schützenliste der Damallsvenskan vor solchen Profilen wie Anja Mittag und Marta reichten nicht aus, um Powell zu überzeugen. Dabei ist Taylor wirklich europäische Klasse. Aber naja.

Hier sind die 23 Spielerinnen, die England wieder weit bringen sollen:

Tor: Karen Bardsley (Lincoln Ladies), Rachel  Brown-Finnis (Everton), Siobhan Chamberlain (Bristol Academy)
Abwehr: Laura Bassett (Birmingham City), Gemma Bonner  (Liverpool), Sophie Bradley (Lincoln Ladies), Lucy Bronze (Liverpool), Steph Houghton (Arsenal), Alex Scott (Arsenal), Casey Stoney (Lincoln  Ladies), Dunia Susi (Chelsea)
Mittelfeld: Anita Asante  (Kopparberg/Göteborgs FC), Karen Carney (Birmingham City), Jess Clarke (Lincoln  Ladies), Jade Moore (Birmingham City), Jordan Nobbs (Arsenal), Jill Scott  (Everton), Fara Williams (Liverpool), Rachel Yankey (Arsenal)
Angriff: Eniola Aluko (Chelsea), Toni Duggan (Everton), Kelly Smith (Arsenal), Ellen White (Arsenal)

Mit Eniola Aluko und Anita Asante habe ich mich kürzlich unterhalten. Das längere Interview mit Asante kommt in den nächsten Tagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s