Sundhage bringt Lindahl


In siebzehn Tagen wird Schweden sein drittletztes Spiel vor der EM bestreiten – Gegner in Linköping wird Norwegen sein. Pia Sundhage gab heute am Nachmittag ihr Aufgebot bekannt.

Größte Überraschung wohl die Rückkehr von Hedvig Lindahl. Lindahl war Thomas Dennerbys klare Favoritin gewesen im Tor der Nationalmannschaft, aber in der Öffentlichkeit immer wieder stark wegen teils fahrlässiger Schnitzer kritisiert worden. Als sich Lindahl im Herbst einen Kreuzbandriss zuzog und Dennerby den Stab an Sundhage weitergeben musste, glaubten wohl die meisten, dass die Karriere Hedvig Lindahls im Nationaldress zu Ende sei, zumal da mit Kristin Hammarström und Sofia Lundgren starke und gleich routinierte Konkurrentinnen waren, die den meisten Experten als bessere Keeperinnen erscheinen.

Aber nichts da. Lindahl ist wieder im Aufgebot, nachdem sie für Kristianstad zwei Spiele absolviert hat. „Ich bin sehr dankbar dafür, dass wir vier Torhüterinnen mitnehmen können,“ so Sundhage. „Wir haben eine Konkurrenzsituation und es gilt, die richtige Entscheidung zu treffen. Jetzt ist Hedvig mit all ihrer Erfahrung wieder da und alles kann passieren, dass sie den ersten Platz bekommt oder der hilft, die den ersten Platz bekommt. Das ist wunderbar.“

Wieder dabei nach längerer Abwesenheit: Marina Pettersson Engström, Innenverteidigerin aus Örebro, die mit ihrem Team einen Höhenflug zu Anfang der Saison hinlegt. Auch Amanda Ilestedt aus Malmö darf sich versuchen, dafür bleibt Malmös Kapitänin, Kollegin Malin Levenstad zu Hause.

Im Angriff nominierte Sundhage nicht wie viele erhofften, Umeås 17-Jähriges Supertalent Lina Hurtig (gestern drei Tore gegen Sunnanå und damit mit fünf Treffern Platz 1 in der Torschützenliste), sonderen deren talentierte, aber unauffälligere Kollegen Jenny Hjohlman.

Charlotte Rohlin und Josefine Öqvist sind dabei, die Tage von Annica Svensson scheinen gezählt zu sein, zumal die Außenverteidigerin von Tyresö auch im Verein nur auf der Bank sitzt.

Das Aufgebot:

Kristin Hammarström (Göteborg), Hedvig Lindahl (Kristianstad), Carola Söberg (Tyresö), Sofia Lundgren (Linköping)

Amanda Ilestedt (Malmö), Charlotte Rohlin (Linköping), Lina Nilsson (Malmö), Nilla Fischer (Linköping), Marina Pettersson Engström (Örebro), Jessica Samuelsson (Linköping), Sara Thunebro (Tyresö)

Kosovare Asllani (Paris SG), Lisa Dahlkvist (Tyresö), Hanna Folkesson (Umeå), Antonia Göransson (Potsdam), Sofia Jakobsson (Chelsea Ladies), Marie Hammarström (Göteborg), Jenny Hjohlman (Umeå), Carina Holmberg (Sunnanå), Emmelie Konradsson (Umeå), Lotta Schelin (Lyon), Olivia Schough (Göteborg), Caroline Seger (Tyresö), Josefine Öqvist (Kristianstad).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s