Emma Jonsson hat aufgehört


Die 26 Jahre alte Emma Jonsson, eine der torgefährlichsten Spielerinnen in der zweiten Liga Nord in den vergangenen Jahren hat ihre Karriere Anfang August schon beendet. Offiziell gab sie ihren Rücktritt aber erst im Oktober bekannt.

„Ich war an eiem Punkt angekommen, wo ich spürte, dass es nicht mehr weiterging, dass ich eine Pause brauchte. Während des größten Teils der Saison hatte ich aus privaten Gründen einfach nicht die Kraft, alles für den Fußball einzusetzen,“ sagte Jonsson der Zeitung Dagbladet.„Mir scheint, dass ich mein Ding gemacht habe, ich bin fertig mit dem Fußball,“ so Emma Jonsson weiter. „Im Frauenfußball kommt man oft schon jung in die A-Mannschaft seines Vereins. Ich kam mit 13 in die Mannschaft. Mit 15 spielte ich in der zweiten Liga und als ich 16 war, spielte ich in der Damallsvenskan. Jetzt habe ich fünf Jahre in der Damallsvenskan gespielt und fünf in der zweiten Liga, obwohl ich erst 26 bin.“

Ganz lässt sie der Fußball dennoch nicht los. Emma Jonsson wird zwar zu ihrem Freund nach Västerås ziehen, der dort Eishockey spielt, aber derzeit wird auch übver eine zukünftige Rolle der 26-Jährigen in ihrem Verein Sundsvalls DFF diskutiert. Den anvisierten Aufstieg musste man in diesem Jahr schnell ad acta legen. Vielleicht wird Emma Jonsson ihrem Verein in einer Rolle im Büro weiter helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s