Jörgen Pettersson verlässt Linköping


Linköpings FC teilt auf seiner Webseite mit, dass sein Manager und Cheftrainer Jörgen Pettersson den Verein mit sofortiger Wirkung verlassen wird. Er hat ihn eigentlich schon verlassen, denn offenbar ist das erste Training mit Petterssons neuem Verein IFK Värnamo in der zweiten Liga der Männer schon absolviert.

„Für Jörgen tauchte eine neue Möglichkeit abseits des Frauenfußballs auf und weil sein Vertrag weniger als ein halbes Jahr weitergelauifen wäre, hat sich der Klub entschlossen, seinem Wunsch zu entsprechen,“ so Klubdirektor Anders Mäki.

Ab sofort ist damit wieder Christian Andersson zuständig, den man aufgrund des schlechten Saisonstarts vor wenigen Wochen ins zweite Glied zurückbeordert hatte. Andersson wird das Training ab dem 23.07. leiten. In seiner Stellungnahme sagte Mäki auch, dass man bald schon einen neuen Aisstenztrainer präsentieren werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s