Zweitligatabellenführer Dalsjöfors wackelt finanziell


Im Juni machten die Verantwortlichen beim Zweitligatabellenführer (Gruppe Süd) Dalsjöfors Kassensturz. Und das Ergebnis war für viele schockierend: „Ich wusste nicht, dass es um so viel Geld ging,“ sagte Mittelfeldspielerin und Clubdirektorin Rebecca Johnson.

Eine Gehaltsüberweisung gab es für die Spielerinnen des Absteigers aus der Damallsvenskan 2011 nun erst einmal nicht, die beim kanadischen Olympiateam befindlichen Erin McLeod und Melissa Tancredi wurden darüber per Mail informiert. Von Seiten des Clubs hieß es gestern, dass man hoffe, dass die Beiden zurückkommen. Wenn das mal kein frommer Wunsch ist, denn als Vollprofis müssen McLeod und Tancredi von dem ohnehin nicht üppigen Gehalt leben.

In der Bilanz des Vereins fehlen nach Angaben rund 150.000 €. Direkt nach dem Abstieg hatte man die Operation Wiederaufstieg lanciert und leistet sich u.a. mit den beiden kanadischen Nationalspielerinnen einen für Zweitligaverhältnisse nicht gerade preiswerten Kader. Die Ausgaben habe man im Griff, auf der Einnahmenseite hapere es, sagten die Vereinsvertreter der lokalen Presse am Montag.

Wieder einmal zeigt sich ein sich stets wiederholendes Dilemma im Frauenfußball. Der Professionalisierung stehen letztlich immer wieder und immer häufiger deren Kosten gegenüber. Sie sind zwar ungleich geringer als bei den Männern, aber die nehmen eben auch oft wesentlich mehr Geld ein, während Dalsjöfors, das wie die Männer von Elfsborg in der modernen Borås Arena spielt, eben wie am Sonntag nur vor 152 Zuschauern aufläuft. Hier gehen 17.000 Zuschauer rein und beim letzten Heimspiel des Männererstligisten kamen 9744 Personen. Elfsborg ist wie Dalsjöfors Tabellenführer, allerdings in der ersten Liga.

 

 

Ein Gedanke zu „Zweitligatabellenführer Dalsjöfors wackelt finanziell

  1. Pingback: Konkurs angemeldet: Zweitligatabellenführer Dalösjöfors vor dem Aus « Frauenfussball Schweden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s