Malmö zieht nach


Nachdem Aufsteiger Vittsjö GIK am Sonntag bei Kristianstads DFF gestrauchelt war, gelang es gestern Abend dem Meister LdB FC Malmö gegen Linköpings FC den notwendigen Sieg einzufahren, um an der Spitze jetzt ein Duo zu bilden. Durch Tore von Sara Björk Gunnarsdottir und Ramona Bachmann gab es ein 2:1. Tyresö hatte 5:1 gegen Piteå gewonnen und sein ohnehin schon gutes Torverhältnis weiter verbessert.

Ex-Malmöstürmerin Manon Melis hatte diue Gäste in der siebten Minute in Führung gebracht. „Ich war noch nie in der Umkleide der Gäste in Malmö, das wird schon komisch sein,“ hatte die Niederländerin noch vor dem Spiel gesagt.

Im Stadion befanden sich auch die Nationaltrainer Thomas Dennerby und Ann-Helen Grahm, die heute ihr 18-köpfiges Aufgebot (plus vier Reservistinnen) für die Olympischen Spiele in London bekanntgeben werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s