Jessica Landström vor Debüt


Am Dienstag landete sie in Stockholm und bereits heute soll Jessica Landström nach zweieinhalb Jahren Abwesenheit wieder in der Damallsvenskan spielen. Ihr neuer Verein Djurgården steht seit Ende März fest, aber der 1.FFC Frankfurt weigerte sich, die 27-Jährige Nationalspielerin freizugeben. Genutzt hat das niemandem – Frankfurt gewann nicht einen der drei anvisierten Titel und schaffte es nicht einmal sich für die Champions League zu qualifizieren.

In ihrem ersten Spiel bekommt es Jessica Landström gleich mit Tabellenführer Tyresö FF zu tun, der zwar oben steht, aber doch von diversen Ereignissen (ffschweden berichtete) gebeutelt wurde. Djurgården selber ist Letzter und stand seit 2000 noch nie so schlecht da nach sieben Spieltagen. Die Hoffungen auf Landström sind groß.

Wir machen uns auf den Weg nach Tyresö und hoffen, nach dem Spiel ein paar Worte mit Jessica Landström wechseln zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s