Schwedens Startformation gegen Schottland


Nein, das Samstagsspiel Schottland – Schweden wird leider nicht übertragen. Das schwedische Fernsehen meldet Fehlanzeige. Um 16.00 Uhr unserer Zeit beginnt die Begegnung in Kirkcaldy, einer 40.000 Einwohnerstadt, rund 30 km von Edinburgh entfernt. Eintritt: Erwachsene 6 €, Kinder 2,50 €. Normalerweise spielen in der 121 Jahre alten Arena, dem Stark’s Park die Raith Rovers und können maximal 10.400 Zuschauer unterbringen. So viele dürften es aber nicht werden, wenn Schottlands schwedische Trainerin Anna Signeul morgen ihr Team einlaufen lassen wird.

Aus der schottischen Formation sollte man vor allem wohl Abwehrspielerin Ifeoma Diele hervorheben, die im Alltag bei Vittsjö GIK in der Damallsvenskan spielt. Und nicht zu vergessen natürlich Arsenal Londons schnelle Mittelfeldspielerin Kim Little. Ebenfalls im Ausland spielen Haylee Lauter (Åland United) und Jennifer Beattie (Arsenal).

In jedem Fall ist WM-Bronzemedaillengewinner Schweden Favorit beim Weltranglisten-21. Schottland.

Auch wenn Thomas Dennerby Verletzungssorgen plagen. Nach dem Kreuzbandriss Charlotte Rohlin und dem Trainingsrückstand, den Sara Larsson immer noch hat, nominierte Dennerby vier Innenverteidigerinnen, aber sowohl Stina Segerström wie auch Linda Sembrant können morgen ebenfalls nicht spielen. Sie sind nicht verletzt, haben aber Beschwerden in Wade und Oberschenkel und werden sicherheitshalber geschont.

Deshalb kommt es zur Premiere des Duos Emma Berglund und Malin Levenstad, die mit den Aussen Sara Thunebro und Annica Svensson die Viererkette bilden werden. Dahinter steht Sofia Lundgren im Tor, da auch Hedvig Lindahl zwar mitgereist ist, wegen Fieber aber nicht spielen kann.

Ausfallen tun auch Caroline Seger und Therese Sjögran. Auf dem Platz werden nun Nilla Fischer, Lisa Dahlkvist, Marie Hammarström , Sofia Jakobsson stehen. Dazu die in brillanter Form befindliche Kosovare Asllani und natürlich unangefochten Lotta Schelin, die mit ihrem Club Olympique Lyon in Frankreich und Europa das Triple geholt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s