Ergebnisse


Seit die tonangebende Seite http://www.damfotboll.com vom Netz verschwunden ist bzw nicht mehr aktualisiert wird, ist es schwer, den Überblick über alle Test- oder Freundschaftsspiele zu behalten, da die Vereine ihre Seiten nur ungenügend aktualisieren und die lokalen Zeitungen auch nicht immer über Frauenfußball informieren.

Beim Norrporten Cup in Sundsvall ist heute der letzte Tag. Dort schlug Kristianstad Piteå deutlich mit 4:0. Die Nordschwedinnen kamen nicht mit dem aggressiven Forechecking von Kristianstad zu Recht. Elin Nilsen, Katrin Omarsdottir, Susanne Moberg (2) erzielten die Tore in der ersten halben Stunde. Danach wurde es ruhiger.

Kristianstad beendet das Turnier damit mit zwei Siegen und einem Unentschieden (das dann im Elferschießen und mit einem Sieg Umeås endete). 11:1 Tore imponieren, man rechnet allenthalben damit, dass Kristianstad erstmals in der oberen Hälfte der Tabelle bleiben wird.

Piteå schlug Örebro und spielte Unentschieden gegen den finnischen Meister PK-35 Vantaa (gewann dann im Elferschießen).

Das erste Spiel des Tages gewann PK-35 Vantaa gegen Gastgeber Sundsvall mit 2:0.

Gewinnt Umeå IK das Spiel gegen KIF Örebro nach 90 Minuten holt man auch den Turniersieg.

Djurgården gewann gestern fast unbemerkt ein Testspiel gegen Zweitligist Vasalund mit 7:1. Zur Halbzeit hatte es bereits 6:0 geheißen. Vier Tore erzielte die aus Tyresö gekommene Madeleine Stegius, den Rest besorgten Matilda Rosquist, Mia Jalkerud und Linda?

Dass Aufsteiger AIK gegen Ex-Gegner aus der zweiten Liga Kvarnsveden zu Hause trotz Überlegenheit nur 1:1 spielt, ist kein gutes Zeichen. Den Treffer für die Elf aus Solna schoss gestern Therese Boström.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s