Jitex noch ungeschlagen


Unter seinem neuen Trainer Stefan Rehn ist Jitex BK noch immer ungeschlagen. Im sechsten Spiel gab es heute den fünften Sieg gegen die zweitklassigen Norwegerinnen aus Sarpsborg. 2:0 hieß es am Ende durch Treffer von Sofia Skog und Leena Puranen, wobei der Sieg wesentlich höher hätte ausfallen müssen. Chancenverwertung also noch mangelhaft beim Vorjahresneunten aus Mölndal bei Göteborg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s