Göteborgs Kader komplett – Anita Asante letzter Baustein


Anita Asante

In Kopparberg/Göteborgs FCs Umkleide wird diese Saison verstärkt Englisch zu hören sein, auf alle Fälle jedenfalls bis die Neuzugänge Ingrid Wells, Christen Press und ganz aktuell Anita Asante fließend Schwedisch können, was ein Weilchen dauern könnte.

Die 26-Jährige englische Nationalspielerin Asante unterschrieb einen Einjahresvertrag in Göteborg. Von 2003-2008 spielte Anita Asante bei Göteborgs Viertelfinalgegner in der Champions League, den Arsenal Ladies. Zuletzt war die aus Ghana stammende Britin beim amerikanischen WPS-Club FC Sky Blue tätig.

Als die WPS Ende Januar den Spielbetrieb einstellte, wollte Anita Asante ursprünglich in den USA bleiben und College Fußball spielen. „Dank eines Kontakts hörten wir, dass sie ihre Meinung geändert hatte und auf einem höheren Niveau spielen wollte. Wir haben mehrere Wochen daran gearbeitet und jetzt ist es ein sehr gutes Gefühl, sagen zu können, dass unser Kader steht. Ich habe sie noch nicht spielen sehen, aber ich habe verstanden, dass sie eine sehr geschickte defensive Mittelfeldspielerin ist und das war genau, was wir gebraucht haben bei all den offensiven Spielerinnen in unserem Kader,“ sagte Göteborgs Trainer Torbjörn Nilsson der Zeitung Göteborgs Posten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s