Dora Maria Larusdottir geht nach Brasilien


Dora Maria Larusdottir

Die isländische Fußballseite fotbolti.net meldet, dass Djurgårdens Mittelfeldspielerin Dora Maria Larusdottir ab sofort für drei Monate für den brasilianischen Erstligisten Vitoria de Santao Antao spielen wird. Die Stadt liegt im Nordosten des Landes und hat rund 130.000 Einwohner. Erst im Frühjahr 2011 war die isländische Nationalspielerin nach Schweden gekommen. Nach Angaben der Seite wird Dora Maria nach dem Aufenthalt in Brasilien (die Saison endet dort im April) wieder nach Island zurückkehren.

Die Verbindung nach Brasilien kam zustande durch eine weitere Isländerin, die bereits in dem Verein spielt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s