Hammarby verliert 15 (!!) Nachwuchsspielerinnen


Tyresö FF wirbt nicht nur Nationalspielerinnen wie Caroline Seger, Lisa Dahlkvist oder Linda Sembrant bei den Topkonkurrenten ab. Man verstärkt auch gezielt die zweite Mannschaft in der dritten Liga mit dem Ziel, dass zweite und erste Mannschaft einander näher kommen sollen.

Da Hammarby bislang eine gute Jugendarbeit gemacht hat, in der Talente heranwuchsen, hat Tyresö nun einen Coup gelandet: Gleich 15 Spielerinnen des krisengeschüttelten Absteigers wechseln von Hammarby nach Tyresö, fast ein kompletter Kader, eine unglaubliche Sache.

Wir müssen auf das Thema Hammarby später zurückkommen. Aus der A-Mannschaft des Absteigers sind bislang Minna Meriluoto, Leena Puranen, Matilda Agné, Magdalena Ericsson und Anna Lindblom verschwunden. Ebenso kehrt natürlich Becky Edwards zurück in die USA und niemand rechnet damit, dass die Amerikanerinnen Katie Kelly und Kelly Eagan bleiben werden. Das sind dann schon acht Spielerinnen aus der Startformation der letzten Wochen. Mami Yamaguchi hat zwar noch keinen neuen Verein, aber nach ihrer neuerlichen Knieoperation befindet sie sich zu Hause in Japan und wenn sie nach Schweden zurückkehrt, wird gemeinhin erwartet, dass sie sich LdB FC Malmö anschließt.

Inzwischen gibt es eine internetöffentliche Debatte über Hammarby, seinen Vorstand. Es gibt Rebellen wie den ehemaligen Mitarbeiter Stefan Sanneskär, der via Facebook einen Aufruf  zur Absetzung des Vorstands verbreitet hat. Allgemein herrscht Verbitterung über den Abstieg gegen den nichts unternommen wurde, über die Abwanderung der Spielerinnen, die den Verein ebenso in Scharen verlassen wie die Trainer der verschiedenen Mannschaften. Eine Marke mit einer starken Tradition ist in ernsthafter Gefahr.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s