2:0 – Umeå bleibt dran


Da Malmö erst heute Abend das Spitzenspiel gegen Kopparbergs/Göteborg bestreitet, konnte Umeå gestern Nachmittag durch einen 2:0 Sieg gegen Jitex punktemäßig mit Malmö gleichziehen.

638 Personen kamen zum Gammliavallen und sahen Tore von Sofia Jakobsson und Hanna Pettersson.

Am Montag wurde bekannt, dass Umeå seiner Schweizer Stürmerin Ramona Bachmann einen Zweijahresvertrag zu verbesserten Konditionen anbietet. Bachmann kam mit 15 Jahren schon nach Umeå und verließ den Verein für ein Jahr, um 2010 bei Atlanta Beat in der amerikanischen Profiliga WPS zu spielen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s