Gelandet


Die schwedische Frauenfussball-Nationalmannschaft ist um 12.30 Uhr am Montag auf dem Göteborger Flughafen Landvetter gelandet. Am Ausgang warteten etwa 100 Fans auf die Gewinnerinnen der Bronzemedaille. Heute Abend wird das Team am Götaplatsen in der Innenstadt Göteborgs gefeiert. Man rechnet mit einigen Tausend Fans.

Um 20.00 Uhr tritt das Team dann im Vergnügungspark Liseberg in der Live-Sendung „Lotta på Liseberg“ auf, bevor sich dann am Dienstag alle wieder an ihre Standorte begeben. Am Samstag steht der 10. Spieltag der Damallsvenskan auf dem Programm.

Thomas Dennerby strahlte mit den Spielerinnen um die Wette: „Wir haben ein Spiel verloren und das gegen den neuen Weltmeister. Wir sind das einzige Team, das fünf von sechs Spielen innerhalb von jeweils 90 Minuten gewonnen hat.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s