Konferenz in Albufeira


Viele der wichtigsten Spielerinnen sind an der Algarve. Und das Wetter in Schweden ist seit Monaten winterlich kalt und auf den Straßen besteht Rutschgefahr.

Was liegt also näher, die jährliche Konferenz der Trainer der Damallsvenskan nach Albufeira an die Algarve zu verlegen? Da hausiert schließlich auch die schwedische Nationalmannschaft bis Mittwoch und da ist es 10-15 Grad wärmer, auch wenn das Meer wie aus Spielerinnenkreisen verlautet, noch weit von Badetemperatur entfernt ist, dafür gibt es jedoch schön aufgewärmte Pools.

Die Trainer konferieren und sie beobachten auch. Die schwedischen WM-Gegner nämlich, von denen an der Algarve Gruppengegner USA, aber auch Mitfavoriten wie Japan und Norwegen anwesend sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s