Auch Tyresö demontiert Umeå


Line Röddik Hansen (rechts) im Spiel gegen KIF Örebro, April 2012

Nachdem es schon vergangenen Spieltag eine bittere 1:7 Klatsche für Rekordmeister Umeå IK bei LdB FC Malmö gab, setzte es heute vor 3125 Zuschauern (neue Saisonbestmarke) in der T3-Arena (früher Gammliavallen) eine bittere 1:5 Schlappe.Dabei hatte alles ganz gut begonnen. Umeå spielte sein schnelles Kurzpassspiel und hatte zumindest ein ausgewogenes Spiel in den ersten 20-25 Minuten und sogar die beste Chance durch Emmelie Konradsson, als Lisa Dahlkvist auf der Linie klären musste. Aber dann setzte sich mit zunehmender Spieldauer die bessere Qualität der Einzelspielerinnen durch. Auf fast allen Positionen ist Tyresö deutlich besser besetzt, mit Ausnahme von Annica Svensson, die ein ums andere Mal von Ogonna Chukwudi düpiert wurde. Auf der anderen Seite bei Tyresö verteidigt die Dänin Line Röddik Hansen, die jedem Bundesligaverein gut zu Gesicht stehen würde. Röddik Hansen begann und beendete den Torreigen. Dazwischen traf zweimal die heute für Caroline Seger aufgebotene Kirsten van de Ven und die kleine Spanierin Vero Boquete trug sich mit einem Kopfballaufsetzer in die Annalen ein.

Als es schon hoffnungslos 0:5 stand, vermochte lediglich Kapitänin Emma Berglund noch mit einem Kopfball den Ehrentreffer zu markieren.

Die Damallsvenskan 2012 ist wie selten gespalten und gegen die Topteams Malmö und Tyresö hat wohl keiner eine reele Chance mehr. Denn Umeå wird keineswegs unten mitspielen, sondern wohl eher im oberen Mittelfeld um die Plätze 5-6.

Martas Rückkehr an ihre alte Wirkungsstätte endete mit einem weitern Dreier, der Tyresö jetzt dank der besseren Tordifferenz vor Malmö an die Spitze bringt. Am Samstag geht Tyresö dann daheim gegen AIK auf Torejagd. Umeå spielt einen Tag später im Stockholmer Stadion gegen Schlusslicht Djurgården und will dann wieder punkten.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s